Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Beratungs- und Betreuungszentrum Wien

Grüner Kreis, Verein zur Rehabilitation und Integration ...

  1. Wien | Wien | 10.07.2024
  2. Soziale Dienste
  3. unbefristet | Vollzeit/Teilzeit
  4. € 0 brutto / Monat

Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Beratungs- und Betreuungszentrum Wien

Grüner Kreis, Verein zur Rehabilitation und Integration ...

  1. Wien 10.07.2024
  2. Soziale Dienste
  3. unbefristet | Vollzeit/Teilzeit
  4. € 0 brutto / Monat

Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Beratungs- und Betreuungszentrum Wien

Wir bieten

  • Einen langfristigen Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen Unternehmen mit gutem Arbeitsklima
  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches sowie sinnstiftendes Tätigkeitsfeld
  • Ein wertschätzendes und unterstützendes Team
  • Ein multiprofessionelles, wertschätzendes und unterstützendes Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Supervision
  • Vergünstigungen bei Kauf landwirtschaftlicher Bio-Produkte aus eigener Produktion
  • Gehalt auf Basis von SWÖ-KV 37 Wochenstunden: EUR 2.881,60 (= analog, SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7/1. Dienstjahr inkl. Aufzahlung Pflegekräfte) + Vordienstjahre, SEG-Zulage
  • Einrichtungen: Ambulantes Beratungs- und Betreuungszentrum Wien 11 / Sonderkrankenhaus Marienhof

Wir erwarten uns

  • Abgeschlossene Ausbildung der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege mit Vorerfahrung im psychiatrischen Bereich oder vorzugsweise Ausbildung in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gültige Registrierung im Gesundheitsberuferegister zum gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Reflexionsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an der Arbeit mit suchtkranken Menschen und Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Wertschätzender Umgang mit unseren Patient*innen
  • Flexibilität und Lösungsorientierung sowie selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse am Computer (Windows, MS-Office, Teams)
  • Fundierte Deutschkenntnisse

Ihre Tätigkeiten

  • Unterstützung beim Aufnahmeverfahren der Patient*innen im Multiprofessionellen Team
  • Erstellung der Anamnese/Assessment
  • Durchführung von:
  • Blutabnahmen
  • Harnabgaben
  • EKG
  • Vitalzeichenkontrollen
  • Medikamentenmanagement
  • Arbeitszeiten: Teilzeit/Vollzeit
  • Bereitschaft für Nacht- und Wochenenddienste in der Sonderkrankenanstalt Marienhof (nach Absprache)
  • Führerschein B und eigenes Auto zur Erreichung des Arbeitsortes von Vorteil